Strandpromenade, Kiel

Mehr Raum für Begegnung

Die Promenade im Ostseebad Heikendorf hat im Bereich ihres schönen Sandstrandes eine neue Qualität bekommen: Mit dem Betonpflaster Boulevard® von METTEN Stein+ Design in Sandbeige fanden die Kieler Landschaftsarchitekten Bendfeldt, Herrmann und Franke (BHF) eine adäquate Lösung, die Promenade für Veranstaltungs- und Gastronomieflächen wellenartig aufzuweiten und gleichzeitig den angrenzenden Sandstrand mittels des sandbeigen Promenadenbelags optisch im Uferbereich weiterzuführen. Dank des neu definierten Freiraumes hat die schleswig-holsteinische Gemeinde an touristischer Attraktivität wie auch an Aufenthaltsqualität an der Kieler Förde gewonnen.

Das Ostseebad Heikendorf liegt an der Sonnenseite der Kieler Förde, rund 10 Autominuten von der Kieler Innenstadt entfernt: Die direkte Lage an der Ostsee, der malerische Fischereihafen und der Jachthafen machen die schleswig-holsteinische Gemeinde zu einem attraktiven Seebad und Urlaubsort. Lebendiger Mittelpunkt des Uferbereichs ist der rund neun Meter breite, neu gestaltete Promenadenabschnitt. Mit dem sandfarbenen Pflaster Boulevard® haben die Landschaftsarchitekten den feinen Sandstrand aufgegriffen und in der gepflasterten Promenadenfläche optisch weitergeführt. Während des Sommers laden hier jetzt Cafés, Restaurants und Veranstaltungen zum Verweilen ein.

Viel Platz und Spielmöglichkeiten für Kinder bietet auch die neue Multifunktionsfläche im zentralen Bereich neben dem Kiosk, die nun rund 100 m2 größer ist als vorher. Radler freuen sich über zusätzliche Abstellmöglichkeiten für ihre Bikes, und dank einer zusätzlichen Zuwegung kommen Besucher jetzt besser ans Wasser. Wasserseitig wird die Promenade von einer rund 30 cm hohen und circa 250 Meter langen, wellenförmig verlaufenden Mauer aus Bruchstein mit einer 12 cm starken Granitplattenabdeckung und integrierten Holz-Sitzauflagen begrenzt.

Legend

Project:

Strandpromenade, Kiel

Colours and sizes:

Boulevard Sandbeige
Sandbeige

60 x 40 x 12 cm

40 x 40 x 12 cm

landscapearchitect:

BHF Bendfeldt Herrmann Franke Landschafts-Architekten GmbH, Kiel

Builder:

Gemeinde Heikendorf/Amt Schrevenborn

Area:

ca. 2.700 m²

Completion:

2018

Gallery